Tfue sues faze clan

HomeNews

Tfue verklagt FaZe Clan!

__Trevor Glisson

Tweet

Pin It

Mount St. Helen's, ein Vulkan in Washington, hat seit 1980 keine große Eruption. Über das Wochenende hat twitter und die Fortnite Gemeinschaft diesen Ausbruch wie ein Pop-Rock aussehen lassen, der sich unter der Zunge eines Kleinkindes versteckt. Die Nachrichtenexplosion kam von dem aus, was als Instagram-Post vom Vater eines der beliebtesten Twitch-Streamers-Turner “Tfue” Tenney begann. Tfue gilt mittlerweile als einer der besten Fortnite Spieler und beweist es immer wieder mit den Zahlen, die er auf Twitch aufstellt.

Laut dem “Hollywood Reporter” verklagt der eSports-Profi FaZe Clan über seinen “beklemmenden Vertrag”. Tfue-Anwalt Bryan Freedman schreibt, dass die Spielorganisation gegen das kalifornische Recht und das Talent Agency Act verstößt. Es hat mich eine Weile gedauert, um tatsächlich durch die ganze Aussage zu tauchen, vor allem, weil ich meinen Verstand nicht umschließen konnte, dass es einen lebendigen, echten menschlichen Anwalt gibt, dessen Name eigentlich “Freedman” ist. Abgesehen von der Hilarität, den perfekten Namen für seinen Beruf zu haben, macht der Mann einige ziemlich verblüffende Ansprüche bezüglich des Vertrags von FaZe. Der Bericht besagt, dass der Konglomerat in einem lächerlichen 80 Prozent der Einnahmen des Content-Schöpfers vergewaltigt wird, während gleichzeitig “seine Fähigkeit eingeschränkt wird, seinen Beruf auszuüben.” Der Rechtsanwalt geht auch weiter, um FaZes Gamer-Verträge “illegal” und “einschränkend” zu nennen.

Nachdem der Bericht die Luftwellen getroffen hat, traf alles andere einfach nur den Fan. FaZes Spitzenreiter “Banks” reagierte mit einem emotionalen Video und jeder Streamer warf in ihren 2 Cents wie die Situation einen Wasserbrunnen, der Wünsche einräumt. FaZe bestritt natürlich alle Behauptungen, so dass die Wahrheit über alles, was los ist, murkier ist, als das Wasser von Moisty Mire (RIP). Die einzige Art von Spekulationen, die ich geben kann, ist, dass Tfue's Vertrag vielleicht nicht genau seinen aktuellen Wert darstellt, weil er sich unterschrieben hat, bevor er sich abnahm, wie er es tat. Wenn das der Fall ist, nutzt der 21 -Jährige die Klage als eine Art legale Erpressung, die in großen Unternehmen verwendet wird, um aus einem aktuellen Vertrag herauszukommen. Das bedeutet, die STRATS des Mannes sind genauso gut im echten Leben, wie sie im Spiel sind. Wenn er nicht gestreamt ist, ist der Typ buchstäblich Hals tief in Gesetzesbüchern und wahrscheinlich “die Kunst des Deals” ist die einzige Erklärung, mit der ich kommen kann.

Über den Autor

Über den Autor: Trevor Glisson

Trevor Glisson ist freischaffender Schriftsteller aus Neapel, Florida, der derzeit eine Fortnite-Sucht ankämpft. Er konzentriert sich vor allem auf die Verwendung von Satire und komödiantischen Elementen in seiner Schrift und in der Regel … Weiterlesen …

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Kommentare von Disqus anzeigen zu lassen.

Trending Posts

* #### Gaming bei C2E2 2020

* #### Nimbatus startet am 14. Mai

* #### Final Super Mario Maker 2 Update jetzt

* #### Trials Of Mana aus, um jetzt zu spielen

* #### CUBERS: Arena-Köpfe für PC und Konsolen-Release

Aktuelle Nachrichten

* September bringt Tony Hawk 1 und 2 Remasters! 

* Starena ist bereit für eine Schlägerei 

* Die ViveStream-Unterstände an Ort und Stelle und werden bei SteamVR Home festgeklebt 

* SGS: Winterkrieg kommt auf PC 

* REVIEW/Tropico 6 "Spitter" DLC (PC) 

Dieser VideoGame Blog Copyright © 2020.

Kontakt | Werbung | Become a writer | Privacy Policy | DMCA & Copyright Policy | Terms of Use | Game Gear Gewinn Disclaimer: That VideoGame Blog ist ein Teilnehmer des Amazon Services LLC Associates Program, ein Affiliate-Werbeprogramm entwickelt, um ein Mittel für Websites zu bieten, um Werbegebühren durch Werbung und Verknüpfen an Amazon, das Amazon-Logo, AmazonSupply, und das AmazonSupply-Logo sind Marken von Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen. @All Rechte vorbehalten-